SuperSilent live im MDR

Warum sind Kreissägen immer so laut? Diese Frage hat sich Erfinder Alexander Knebel aus Baden-Württemberg gestellt - und das Sägeblatt kurzerhand komplett neu erfunden. Normalerweise werden die...

SuperSilent live im MDR


 

Watch: www.mdr.de/einfach-genial

 

Warum sind Kreissägen immer so laut? Diese Frage hat sich Erfinder Alexander Knebel aus Baden-Württemberg gestellt - und das Sägeblatt kurzerhand komplett neu erfunden. Normalerweise werden die Holzspäne über Aussparungen im Sägeblatt abgeleitet, aber genau das versucht den Lärm. Bei dem neuen Sägeblatt werden die Späne nun über Kanäle statt über Aussparungen abgeleitet. Außerdem schneiden statt scharfer Metallzähne schneiden hier winzige Diamanten. Dadurch reduziert sich die Lautstärke beim Sägen so stark, dass man sogar ohne Gehörschutz arbeiten kann. Laut dem Erfinder ist das Sägeblatt auch präziser als herkömmliche und verringert das Verletzungsrisiko.


<- Zurück zu: Aktuelles