JEDER SPAN FLIEGT RAUS

Sägt leiser und länger: Plattenaufteilsägeblatt 2.0 von AKE

Das Prinzip »Zerspanung 2.0« von AKE, 2013 für die Formatkreissäge mit manuellem Vorschub entwickelt, ist seither erweitert worden – zunächst auf das Fräserprogramm und nun auf Plattensägen mit mechanischem Vorschub. Die Späneabfuhr findet hier hinter der Schneide statt. Dadurch kommt es zu weniger Mehrfachzerspanung und zu einer höheren Standzeit. Im letzten Jahr präsentierte AKE das PLATTENAUFTEIL SÄGEBLATT 2.0. Bei einem europaweiten Test in Industrieunternehmen wurden bis zu 70 Prozent höhere Standzeiten erzielt. Die Beurteilung der Fertigschnittqualität lag durchgehend bei »sehr gut« und »gut«. Die Geräuschentwicklung wurde um 10 dB(A) gesenkt, was einer Reduzierung von 50 Prozent entspricht. Das Sägeblatt trennte dabei einen Materialmix aus Spanplatte, MDF, Multiplex und HPL genauso zuverlässig wie jeden Werkstoff in der Einzel - verarbeitung.

Interessant? Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel (www.dds-online.de):
https://www.dds-online.de/ligna-2017/jeder-span-fliegt-raus/