Häufig gestellte Fragen:


Welche Vorteile habe ich beim Einsatz von Bombastic?
Das einzigartige Sägeblatt bietet sowohl beim Trennen von
Aluminiumprofilen, als auch beim Sägen von Plexiglas optimale
Fertigschnittqualität, so dass auf nachträgliches Entgraten oder
Fräsen verzichtet werden kann.

Durch eine optimierte Hartmetallqualität und einen speziellen
Schliff punktet Bombastic zusätzlich mit hoher Standzeit und
verkürzt so Maschinenstillstandzeiten.

Ist das Sägeblatt nachschärfbar?
Ja, Sie können Ihr Bombastic Sägeblatt direkt bei AKE
instandsetzen lassen, oder das Kreissägeblatt bei einem von
AKE zertifizierten Partner zum Service abgeben.

Kann ich Aluminium und Kunststoff mit
demselben Sägeblatt bearbeiten?
Nein. Damit Bombastic seine Stärken voll ausspielen kann, wird
das Sägeblatt speziell für die unterschiedlichen Anforderungen in
der Aluminium- oder Kunststoffbearbeitung ausgelegt. Aus diesem
Grund gibt es zwei unterschiedliche Typen

 Für welche Bereiche kann das Sägeblatt eingesetzt werden?
Bombastic gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Jeweils
speziell ausgelegt für den Einsatz in der Kunststoffbearbeitung oder
für das Ablängen von Aluminium Profilen.


Maschinen - Schnittstellen

Für welche Maschinen ist das Sägeblatt geeignet?

1.  Zur Bearbeitung von Aluminiumprofilen kann Bombastic
     auf mechanischen Kappsägemaschinen, Unterflurkapp-
     sägemaschinen, BAZ mit Sägeaggregat, Rundtakt-
     maschinen oder Stranggußanlagen eingesetzt werden.



2.  Für die Kunststoffbearbeitung wird Bombastic auf der
     Plattenaufteilanlage eingesetzt. Für optimale Schnitt-
     ergebnisse empfehlen wir dabei eine Kühlung
     mit Emulsion.